Folge 17

Ihr kennt das. Ihr schaut auf YouTube einen Trailer von einem neuen Film und denkt: „Das kommt mir bekannt vor.“
Es ist das alte Schema. Wenn es einmal gut war ist es sicher auch noch einmal gut.
In dieser Folge beschäftigen wir uns mit dem Phänomen der Remakes und Reboots.
Wir klären die Frage was für uns besser und schlechter ist.
Warum es so etwas überhaubt gibt.
Und besprechen einige gute und schlechte Beispiele.
Dabei kommen wir zu einem erstaunlichen Schluss.

Ansonsten wünsche ich viel Spaß mit dieser Episode des Nerdcast.

Ihr wollt Kommentare loswerden zum Podcast? Oder ihr wollt immer die neusten Infos zum Podcast per Mail erhalten? Oder uns eine Nachricht zukommen lassen?
Gerne. Besucht doch einfach unsere Facebook-Seite:
http://www.facebook.com/nerdundkrempel
Oder auf unserer Internetseite:
nerdundkrempel.wordpress.com

Hier geht es zur Folge:

12 Kommentare zu „Folge 17

  1. Hallo Jung echt ne coole Folge. Ich wußte gar nicht den Unterschied zwischen Reboot und Remake. Ihr habt mich erleuchtet. 🙂
    p.s. Ihr habt bei Planet der Affen aber Mark Wahlbergs Beitrag „vergessen“ 🙂 Weiter so!!! Mario

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s