Nerdcast Folge 007

Wenn wir an einen richtigen Blockbuster denken kommen uns nur wenige Filme in den Sinn.
Aber ein Film der auf jeden Fall dabei ist, ist Independence Day.

Dieser Film hat uns in den 90er Jahren gezeigt wie Filmemachen geht.
Wir waren gespannt, haben gelacht, geweint und gefeiert.
Und das ist bis heute so.

Deshalb mussten wir über diesen Film sprechen.

Ein Meisterwerk aus dem Hause Emmerich enttäuscht nunmal selten.

Doch verbirgt sich hinter diesem großartigen Film vielleicht doch auch etwas nicht so gutes? Wie ist er gealtert? Was ist aus den Schauspielern geworden?

Und natürlich müssen wir über unsere Erwartungen zum zweiten Teil unterhalten, der während der Aufnahme gerade in den deutschen Kinos angelaufen ist.

Auf jeden Fall ist Independence Day eine Schau-Empfehlung.
Warum das so ist hört ihr in dieser Folge!

Hier gehts zur Folge:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s